DER KOPF DES GOTTES WODAN/WODIN/ODIN

 

 

DER KOPF DES GOTTES WODAN/WODIN/ODIN

 

im 5. Felsgipfel des Externstein-Heiligtums

mit Seelentier-Kopfputz und dem geöffneten Mund der Lebenshauch-Gebärde

 

Rechts und links daneben zum Vergleich:
zwei Wodan-Geleitmünzen (Goldbrakteaten „Hør­lunde“ und „Bobbro-C“, 5. Jh.).
Es gibt andere Brakteaten dieser Art, auf denen die See­len­tierköpfe wie beim Externstein-Bildwerk an der Kopfputz-Vorderseite ihren Platz haben
(z.B. Kitneas, Øvre Tøyen, Väsby-C, Stenholts-Vang-C, Schonen-C usw.; auch der Helm von Vendel/Uppland, 7. Jh.).

 

WODIN

Du Geist uns’rer Ahnen,
Du Seele des Volkes,
Du unser innerstes Ich,
wir wollen Dir -
das heißt uns selbst -
immer treu sein.
Wir wollen Dich nicht verlassen -
wir würden uns selbst verlieren -
wir wollen Dir ganz ergeben sein.
Wir bitten Dich,
weihe uns.
Hilf uns dabei,
Dich besser zu verstehen,
Dich in Deiner ganzen Fülle anzunehmen
und zu bewahren.
Wir sind Deine Kinder,
Deine Künder,
Deine Kämpfer
für Regel und Gerechtigkeit,
für eine wahrhaftigere Welt,
für den mächtigen Morgen -
der da kommen mag
in der Herrlichkeit Deiner Art.
So sei es !

- -

(gibu auja asa)

Pin It