RUNENJAHRWEISER 1999

 

Der ODING-Runen-Jahrweiser von 1999 (7999 nach Meisternthal) – Inmitten der Graphik das Bild des „Rufers“ vom Externstein-Felsen. Der Rufer ruft die echten, wahren, die Treuen in das Thing. Damals, das waren die Jahre des Anfangs, heute erfreut sich an der Erkenntnislehre des Kalender-ODING eine zahllose Schar von Interessierten und Verehrern. Die Erwachten und Einsichtigen werden immer mehr. Und wenn auch das Begreifen altgermanischer Kalendersystematik und -mytenlehre schon eines gewissen Studiums bedarf, so scheut es kein echter Kelte und Germane sich in das einzige vollgültige um 2.000-jährige Lehrkonzept des ODING-Wizzod hineinzuarbeiten, um das Denken und die Seele seiner  Ahnen immer tiefer und vollgültiger verstehen zu lernen. Was sind dagegen alle anderen neuzeitlich erfundenen Konzepte der diversen Heidenvereine ? Nichts als Surrogate, nichts als Schaumschlägereien, ohne Verankerung in der Ur-Wahrheit der Gallo-Germanen ! Die wahren Adepten leben danach, die Eingeweihten in das „Hohe Od“ schwingen schon heute im heiligen und heilsamen Jahresrhythmus des ODING, wozu ihnen der lehrreiche Taschenkalender „Mars-Ultor“ des „Thule-Seminars“ die besten Dienste leisten kann.
 
 
 
Pin It