WISSENSCHAFT

 
CD „Rettet Deutschland“
- Best of Comedy der NRW Lokalradios, 2000 -
 
VON DEUTSCHEN „RETTERN“
 
Die Deutschen sind nicht wie andre Rassen,
Deutsche können das Retten nicht lassen !
Immer sind sie am Retten und Reformieren,
am Ausmisten, Meckern und Missionieren.
 
Deutsch-Leuten liegt der Luther im Blut,
das macht ihnen ewig zum Meutern Mut.
Nichts nehmen sie hin, wie andere Leut‘,
so war es gestern, so ist es noch heut‘ !
 
Sie reihten sich nicht ins Reich der Römer,
sie sind die geborenen Gegenströmer.
Alles wissen sie schon und sowieso besser,
mit dem Maul voran auch als Eisenfresser.
 
Ein Mittelalter lang war‘n sie fromm geeint,
da ging‘s gegen jeglichen Christen-Feind:
„Ob Slawe, Jude, Moslem sind Bösewicht‘,
die knien vor der Heiligen Kirche nicht !“
 
Dann erschien das Kirchen-Korsett zu enge,
Bilderstürmer und Bauernkrieger in Menge
revoltierten gegen Orden wie Obrigkeiten,
ließen sich wieder zum Fechten verleiten.
 
Unterm Kaiser waren sie so eingestellt:
„Am deutschen Wesen genese die Welt !“
Doch wollte die Welt lieber schlampig sein
und brachte die Deutschen ins Chaos rein.
 
Unterm Führer fühlten sie sich erhaben,
wollten Falschheit und Fäulnis begraben,
Kommunismus und Kapitalismus bekämpfen,
die plutokratische Zinsknechtschaft dämpfen.
 
Auch das, so rein es begann, ging schief,
weil nie der mächtige Mammon schlief.
Wer am Geldhahn dreht, Geldstrom diktiert,
keine Materialschlacht im Kriege verliert.
 
Wer glaubt, dass sich Leute geändert hätten,
neuerdings woll‘n sie das Weltklima retten.
Noch größensinniger wurden die Deutschen,
ganz Afrika retten neudeutsche Leutchen.
 
Wer sich übernimmt, humanistisch verhebt,
bald als Kunterbunt-Brei am Boden klebt.
Dann erstmals haben auch Deutsche Ruh
und Allah macht wohl ihren Sargdeckel zu !
Pin It