decsdanlenetfifrelhuislvltnoplptruessv
 
 
 
 
VOLKSTOD IN SICHT ?!

Um uns Deutsche dämmert die Todesnacht,
die Demokratie hat uns umgebracht.
Das System hat geschickt die Vernunft betört,
hat das Volk bis in den Grund zerstört.
 
Unser vieltausendjähriges Deutschland stirbt,
ein fremder Geist um sein Erbe wirbt -,
zum Todschlag langten ihm siebzig Jahr -,
nur ein einziges Menschenalter fürwahr.
 
Ist sie jetzt da, deutsche Sterbezeit ?
Hundert fremde Völker machen sich breit.
Ein Menschenmischmasch aus aller Welt
hat für die Deutschen das Ende bestellt.
 
Was immer geschieht in einem Land,
war längst geplant von langer Hand.
Von gelobten Plänen zum Deutschenmord
weiß man der Autoren Namen und Ort.
 
Der Roosevelt-Freund Henry Morgenthau
beschrieb das was er uns wünschte genau.
Was geschehen sollte wahrhaftig geschah,
das wird manchen Träumern erst heute klar.
 
War'n die siebzig Jahre des Planes Ziel,
das auf‘s Jahr Zweitausendfünfzehn fiel ?
Vollzog die Frau Merkel das Endresultat,
mit Grenzöffnung, Lüge und Hochverrat ?
 
Wie dem auch sei, eine Tatsache ist,
dass plangenau nach besagter Frist,
Deutschland ein Vielvölker-Babel ward
und die Deutschen darin eine sterbende Art.
 
Und wenn das Volk noch zu retten wär‘,
nur durch einer Selbstliebe Wiederkehr !
Kein Gesunder bewirkt den eigenen Tod,
und besser ein Rassist als ein Idiot !
 
 
Uwe Junge AfD am 22.06.2018 auf dem Hambacher Schloss:
„Wer den Feind ins Land gelassen hat, der begeht Hochverrat !“ >>
 
 
Flüchtlingsindustrie macht Milliardengewinne - Journalisten packen aus >>
 
 
„Der Selbstmord Europas“: Historiker-Bestseller-Autor Douglas Murray im Interview (DE) >>
 
 

 

Pin It
Joomla Template by Joomla51.com