LACHEN

LACHEN

Lachen, jauchzen, grinsen, schmunzeln;
wenn wir mehr und mehr verhunzeln,
bleibt am End’ nur ein Triumph,
wir trauern nicht in unser'm Sumpf !

Lasst uns schallend wiehernd brüllen,
wird das Schlimmste sich erfüllen -;
geht nicht runter unser Speck,
läuft uns d’rum der/die Liebste weg,

Lasst uns Kugeln schier vor Lachen,
wenn wir dümmste Sachen machen;
die anderen merken’s vielleicht nicht,
das Blödeln hat es weggewischt.

Wir treiben’s toller noch als toll,
und lachen uns den Buckel voll -;
wir sündigen in vollen Zügen,
wenn uns auch die Leute rügen.

Grölen, gackern, kichern, kreischen,
alles Ernste woll’n wir streichen -;
Lachen ist zwar äffisch dumm,
doch Dummen nimmt man wenig krumm !

Mit Lachen kommt man gut durch’s Leben,
wir lachen, dass die Bäuche beben.
Wer viel lacht, wirkt offen, ehrlich -,
die Ernsten scheinen uns gefährlich !

Auch Frauen lieben heitere Männer,
ganz egal, sind es auch Penner -;
wer bei der Liebe lachen kann,
der kommt angeblich an als Mann.

Das Lachen ist ein Ur-Reflex,
der nur entsteht bei Streit und Sex;
wir zeigen lachend unsere Zähne,
wie auch Muräne und Hyäne.

Den Feinden droh'n wir mit Gebiss,
dann lachen wir aus Bitternis;
die Freunde werden angelacht,
dann zeigen wir der Zähne Pracht.

Der Mensch zeigt Zähne aus 2 Gründen,
Gesundheit, oder Macht zu künden -;
und lacht er grundlos, sonderlich,
dann ist sein Lachen lächerlich.

Das Lachen dient in unserer Zeit,
zumeist der reinen Eitelkeit -;
heut' lachen zahn-betont die meisten,
die sich Gebisse können leisten.

Sie sagen damit: „Seht mich an,
was ich mir Schönes leisten kann -;
ich beiße zwar ins Gras wie alle,
doch sehr adrett in meinem Falle !"


Glaubt nicht, das sei ein Widerspruch,
in meiner Logik klafft kein Bruch,
denn psychisch pendelt „Eitelkeit“,
verunklart zwischen „Sex und Streit“.

Doch wichtig ist es wahrlich nicht,
was die Verhaltensforschung spricht;
denn Lachen mit und ohne Zähne,
verjagt den Trübsinn und Migräne.

So bleibt es doch bei dem Befund,
Lachen ist und bleibt gesund !
Das gleiche sagten schon die Alten,
drum wollen wir es auch so halten !

Pin It