06.12.2021
 
WIR HESSEN
 
Wir Hessen, wir Chatten beugen uns nicht
wenn einer es täte, der wäre ein Wicht,
den schlössen wir aus uns‘ren Sippen aus,
wir Hessen halten ein reinliches Haus !
 
Der Name der Hessen seit uralter Zeit,
ist zu unserem Stolz, unser Ehrenkleid.
Kein Kampf zu schwer, kein Feind zu stark,
wir Hessen sind von eisernem Mark !
 
Keine Dummheit ist den Hessen zu groß,
sie streiten dagegen mit Hieb und Stoß.
Und wäre die Dummheit auch ein Gigant,
ein Hesse hätt‘ sicher sie angerannt !
 
Ob christlicher Kirchen verlogener Pfuhl,
ob der Dattelbaum-Blödsinn als „Irminsul“,
ob die Runen-Blindheit die Menschen foppt,
nur ein Hesse hat sie für sich gestoppt !
 
Ob er sie auch für andere bremsen kann,
das liegt am Wert vom anderen Mann.
Der Löwe ist hessisches Wappentier,
als hessisches Herz, keine läppische Zier.
 
Und der hessische Löwe pflanzt einen Reis,
nur dagegen zu sein, verdient keinen Preis.
Das Bessere sei des Schlechten Ersatz,
so hält es ein Hesse an jeglichem Platz !
 
Auch ich als Hesse hab‘ nicht nur gebellt,
hab‘ das Bessere allzeit herausgestellt.
Eine Vielzahl des Neuen was ich da fand,
ich tat‘s in der Pflicht für mein Heimatland.