VOM GIGANTEN ZUM GNOM

 
Modernisierung ab Februar 2015: USA bringen neue Atomwaffen nach Deutschland
....und keiner der BRD-Volksvertreter lehnt dankend ab !!!
 
 
 
VOM GIGANTEN ZUM GNOM
 
Einstmals war das deutsche Land
ein stolzer Michel, ein Gigant.
Dann im verflixten Zeitenstrom,
schrumpfte es zum Zwerg, zum Gnom,
 
zu einem Michel anderer Art,
unziemlich linkisch und bejahrt,
zuweilen schon senil und wirr’,
mit Funzellicht und Nachtgeschirr.
 
Das deutsche Reich ist abgetan,
es gilt als ein vergang’ner Wahn,
es war zu groß für’s Zwergenhirn,
zu hoch und hehr als Leitgestirn.
 
Zum Krämerladen sank das Reich,
das Nordmeer wurd’ zum „NATO“-Teich.
Zur „Bundeswehr“ der USA,
verkam die deutsche Ritterschar.
 
Zerstoben ist die Kaiser-Macht,
geknechtet unter Schuldenfracht,
schleppt sich ein müdes Volk dahin
und sorgt für fremden Zinsgewinn.
 
Im Lande steht des Landes Feind,
mit der Finanzmacht eng vereint,
und über allem lauscht sein Ohr,
und aus den Medien tönt sein Chor.
 
Nach Brüssel und in alle Welt,
fließt jetzt der Deutschen Steuergeld,
es sank ihr Stolz, es sank ihr Mut,
sie zahlen schweigend den Tribut.
 
Misslungen ist der Glockenguss,
verflossen ist der Überfluss,
das deutsche Land liegt ausgeraubt,
beraubt von Seele, Sinn und Haupt.

 

 

Worterklärung: Michel = „der Große“, von ahd. mikil = groß

Bild: Die Kreise des Deutschen Reiches im Jahre 1512

Pin It