DER RUSSISCHE BÄR

 

DER RUSSISCHE BÄR

Wer hörte nicht schon bedrohliche Mär,
vom großen, tapsigen, russischen Bär ?
Bluttriefend trottet er durch die Zeit,
er dehnt sich aus und macht sich breit.

Fürstentum Moskau begann seine Bahn,
es besiegte den Mongolen-Khan -;
es begann mit Brutalität und Intrigen -,
Schlächter vermögen Schlächter besiegen.

Sie sammelten ein das sibirische Land,
bis weit über Asiens äußerstem Rand,
verwilderte, wüste Kosaken-Horden -;
Vergewaltigungen, Rauben und Morden.

Der Zar schwang die Knute erbarmungslos,
hundert Völker fronten dem Kreml bloß.
Auch die roten Zaren waren nicht besser,
sie wetzten genau so die Metzger-Messer.

Der Erste Weltkrieg begann durch den Zar,
den Zweiten der Bolschewismus gebar.
Kommt auch ein drittes Unheil aus Osten,
wo stehen morgen die russischen Posten ?

Dort in Russland wallt das Tatarenblut,
weh dem der vergisst die tatarische Wut ?
Wie lange halten Verträge und Fessel ?
Russland ist wie ein brodelnder Kessel.

Und irgendwann wird der Druck zu groß,
dann tappt der russische Bär wieder los -,
gnade uns Gott im weichlichen Westen,
was bleibt am End' von Europas Resten ?

 



RUSSISCHER IMPERIALISMUS:

1552 - Das Khanat Kasan wird russisch
1554 - Das Khanat Astrachan wird russisch
16./17. Jh. erobert Russland Sibirien
1700/1900 - in zwei Jahrhunderten ist Russland durchschnittlich jährlich um ein Gebiet von der Große Nordrhein-Westfalens gewachsen
1667 - Smolensk, Kiew und Ukraine werden russisch
1701/1721 Peter der Große stößt im Krieg gegen Schweden zur Ostsee vor, Ostseeprovinzen werden russisch
1730/40 - Zarin Anna - Stoß zum Schwarzen Meer und zum Balkan
1781 - Katharina. II. - Annexion der Krim und weiterer Küstenländer des Schwarzen Meeres
1772/93/95 - Teilung Polens
1784 - Nordkaukasus wird russisch
1801 - Russland kassiert Georgien
1809 - Eroberung Finnlands
1812 - Eroberung Bessarabiens
1815 - Erwerb des größten Teiles Polens
1825 - Einnahme des Donaudeltas
1854/56 - Krimkrieg, Nikolaus I. versucht der Türkei die Dardanellen zu entreißen. Beginn des exzessiven Panslawismus (slawische Herrenmenschen-Theorie mit Welt-Führungsanspruch, russischer Messianismus - III. Rom)
1858 - Erwerb des Amurgebietes und Süd-Sachalins
1859/64 - Annexion Turkistans
1868 - Annexion Taschkents und Kirgisistans
1868 - Annexion von Samarkant und Khanat von Buchara
1873 - Annexion von Khanat Chiwa
1876 - Annexion von Khanat Kokand
1884 - Annexion von Merw
1893/95 - Annexion von Tadschikistan
1905 - Russland stößt nach Korea vor, Japan aber schlägt Heer und Flotte
1907 - Nordpersien wird durch Zusage Englands russische Einfluss- und Interessensphäre
1914 - Seit Anfang des Jahres führt Russland Probemobilmachungen aus u. trägt damit, wie durch Duldung der Ermordung des Erzherzogs in Sarajewo, zur Auslösung 1. Weltkriegs bei.
1920 - Unterwerfung der selbständigen Ukraine
1920 - Russlands Bolschewisten greifen Finnland und die baltischen Staaten an.
1939 - Russland besetzt Ostpolen. Erschießung tausender Polen in den Wäldern bei Katyn
30.11.39 - sowjetischer Überfall auf Finnland
1940 - Finnland verliert Gebiete an Russland (Karelien) Litauen und die Nordbukowina werden annektiert. Estland, Lettland sowie Bessarabien werden annektiert.
November 1940 - Molotow erscheint in Berlin und fordert von Hitler weitere territoriale Zugeständnisse in Europa (Balkan, Dardanellen) Hitler lehnt ab. Stalin stellt 160 Divisionen an die westliche Grenze. Die dt. Wehrmacht greift an und rettet Europa vor der roten Lawine.
1945 - Sowjetunion greift kurz vor Ende in den Krieg gegen Japan ein und annektiert die Kurilen - Russland kassiert Nord-Ostpreußen
19147 - Finnland wird gezwungen Petsamo mit den wichtigen Erzlagern an Russland abzugeben. - Tschechoslowakei muss die Karpatoukraine herausgeben
1957 - Russland zerschlägt Volksaufstand in russisch besetzter Zone Deutschlands
1968 - Russland zerschlägt den „Prager Frühling“
1979/1989 - Russland marschiert in Afghanistan ein
1994/2009 - Russland zerschlägt Tschetschenien
20014 - Russland greift sich die ukrainische Krim

WOHIN GREIFT RUSSLAND MORGEN ?

Pin It