05.09.2022

Rückgrat_grün.JPG

„Rückgrat raus!“ - 1951/1960 - von A. Paul Weber

RÜCKGRAT BEHALTEN !

Ein jeder einzelne Mensch hat Feinde
und ebenso jede Volks-Gemeinde.
Nichts nutzt es, da Du Frieden hältst,
jedoch dem Nachbarn nicht gefällst.

Ein Streit ist selten zu vermeiden,
denn Frieden halten, liegt an beiden.
Bald ist ein böses Wort gesprochen,
schon ist ein Streitfall ausgebrochen.

Dann heißt‘s kühlen Kopf bewahren,
schauen auf des Feind‘s Gebaren.
Das Wichtigste im Kampfgeschehen
ist’s, keinen Vorteil übersehen.

Kampfgeist und Kampfesmut behalten,
streiten, nicht anders als die Alten.
Das Rückgrat unverbieglich lassen,
doch möglichst ohne niederes Hassen.

Lasst Euch Rückgrat niemals rauben,
auch nicht unter Daumenschrauben
und nicht in Not nach Niederlagen,
wenn Sieger's Tribunale tagen.

Die Kraft bezieht Ihr aus den Runen,
den stolzen Missions-Immunen,
die unüberwindbar Zeit durchwachen,
auch Seelen unbesiegbar machen !