FRAUEN-FRAUEN-LIEBE

 

FRAUEN-FRAUEN-LIEBE

Wenn Sommerwinde sich am Seetang rieben,
dann ist es so, wenn Frauen Frauen lieben -;
ein zartes Weben, ohne Hast und Eile,
in wunderbar verträumter Art und Weile.

Da Rosenblätter sich zusammenschmiegen,
als Knospe sich im Werde-Ahnen wiegen,
noch jenseits aller Zweckgebundenheiten,
sind es der Rosenblütenseelen reinste Zeiten.

Nur Frauen sind zur wahren Lieb’ gediehen,
drum muss es Frauen hin zu Frauen ziehen;
wenn zarte Leiber sich mit Lust umschlingen,
schwingt feines Himmelsklingen in den Dingen.

Das ist das pure Lieben, um der Liebe Willen,
kein Triebgetriebensein, die Gier zu stillen -;
so lieben kreisend sich die Jahre und Äonen,
wie im Zusammenschwingen gleicher Zonen.

Wenn weich die Leiber ineinander gleiten,
mag sich Bewusstsein in die Sphären weiten,
dann ist die Gotteslieb’ zur Erd’ gestiegen,
Vollkommenheit will bei Erfüllung liegen.

Wer in der Frauenliebe Seligkeit gedrungen,
hat dieses Kosmos schönstes Lied gesungen;
er tanzt wie in der Sterne ewigem Reigen,
die sich im Kreisen ihre Eigenliebe zeigen.

Alleine Frauenkörper locken zum Umspielen,
als einzige Art von all den zahllos vielen -,
wo wäre sonst solch’ edle Glätte zu erfahren,
wo könnte Sinnenlust sich höher offenbaren ?!

Dass zarte Frauen Zärtlichkeiten spenden,
vermag des Mannes Los zum Schönsten wenden,
als höchstes Glück im Pflichtgang der Natur -,
doch Frauenlieb’ sucht purer Liebe Spur !

 

 

PS: Jodie Foster ist seit „1000 Jahren“ lesbisch -- fokus online -14.01.2013 -- Reuters Golden Globe für Lebenswerk: Foster bekennt sich offiziell zu Homosexualität. -- Für Aufsehen sorgte Jodie Foster bei der Verleihung der Golden Globes, weil sie in ihrer Dankesrede erstmals direkt über ihre Homosexualität sprach. Als sie in der Nacht zum Montag den Ehrenpreis für ihr Lebenswerk und ihre Verdienste um die Filmkunst annahm, hielt die 50 Jahre alte Schauspielerin eine lange Dankesrede. ... „Das hier ist keine Coming-out-Rede, denn mein Coming-out hatte ich schon vor etwa 1000 Jahren, damals im Steinzeitalter“, sagte Foster laut der „Los Angeles Times“. Sie habe gelernt, ihr Privat- leben lange geheim zu halten. „Wenn ihr für ein Leben hättet kämpfen müssen, das sich real und ehrlich und trotz aller Hindernisse normal anfühlt, dann würdet ihr die Privat- sphäre vielleicht ebenfalls als das Wichtigste bewerten.“ Foster dankte auch ihrer lang- jährigen Ex-Lebensgefährtin Cydney Bernard für deren Unterstützung. … Dass Jodie Foster lesbisch ist und zwei Kinder hat, ist seit Jahren ein offenes Geheimnis.

http://www.focus.de/panorama/boulevard/offizielles-coming-out-bei-den-golden-globes-jodie-foster-ist-seit-1000-jahren-lesbisch_aid_897399.html

Pin It