GELIS WIESE

 

GELIS WIESE

Blumenwiesen - Blütenbilder
wollte ich am Morgen schauen,
wollte wie ein nackter Wilder,
Erde und dem Himmel trauen.
Ihre Formen wollt‘ ich fühlen,
wollte durch die Felder spielen.

Ach, da sah ich Gelis Mund,
seinen Rosenblätterglanz -
bannen tat mich diese Stund‘-;
war‘s ein Taumel, war es Tanz,
die mein Männerherz betörten,
mir den klaren Sinn zerstörten ?

Gelis Tanz im Sonnenflimmer -
taukristall‘ne Seen blinkten -;
Frauenaugen - Schwarzhaarschimmer -
zarte Lilienarme winkten -;
weiße Kelche, lichtdurchdrungen,
bebten unter Strahlenzungen.

Und ein Schwindel rührt‘ mich an,
da die Sinne zittern, irren,
und es lockt‘ ein süßer Wahn
keine Schemen zu entwirren -;
ach, ich mocht‘ noch tiefer sinken,
in der Geli gar ertrinken.

Pin It