BH-FRUST

BH-FRUST

Wer hat nur den BH erfunden ?
Dem wünsche ich die ärgsten Wunden,
ihm sei nur Folter, Pein und Graus
und Fluch über den Tod hinaus !

Es taugt nur selten, meist nicht viel,
dies unwichtigste Utensil.
Er ist so unschön wie ein Furz,
der ganz gemeine Busenschurz !

Mein Weibchen mag ihn aber sehr,
sie liebt das Ding gar heiß und hehr,
verlangt danach auf allen Wegen,
als spendete er Glück und Segen.

Lässt sie das Tuch von ihren Ballen
ganz selten einmal wirklich fallen,
schwupp, hat sie ihren Talisman
unlösbar fest schon wieder an.

Und sein Verschluss ist ein Mirakel,
ihn zu öffnen ein Debakel;
so ekelhaft wie Kakerlaken
sind seine krummen Widerhaken.

Das Frauchen hat ein Dekollete,
wie Sahneschaum und Fliederschnee,
doch sie verbirgt den holden Reiz,
ich nehme an, aus purem Geiz.

Bin ich auch lüstern wie ein Faun,
ich darf den Busen nicht mal schau’n,
geschweige denn ihn kosen, tasten;
so leide ich im Busen-Fasten.

Wie seh’n ich mich im Lotterbette,
nach der Berührung seiner Glätte,
dies Glück bleibt mir versagt indes,
denn ein BH verwehrt mir es !

Pin It