DANKE FRAU MERKEL

 
 
Frau Merkel posiert mit sogenannten Flüchtlingen;
die Wahrheit sieht zumeist sehr viel anders aus.
 
DANKE FRAU MERKEL !
 
Liebe Frau Merkel, ich danke Dir fein,
ich verdanke Dir mein verbranntes Bein.
Ein Leben lang werde ich Narben seh’n,
ich war ‘mal wie andere Mädchen schön.
 
Du hast den Syrer nach Köln gelockt,
der Fremdling hat hier bei uns gehockt,
er schmierte „Gott ist groß“ an die Wand,
dann hat er mich mit Benzin verbrannt.
 
Zum Arbeiten war sich der Mann zu gut,
zum Klauen und Kreischen hatte er Mut
und auch dafür war er genug geschickt,
für Hausfriedensbruch und Drogendelikt.
 
Der Unmensch ergriff eine zweite Frau,
mit ihr als Geißel begann seine Schau -,
mit Benzin übergossen sie zitternd stund,
ein Feuerzug steckte er ihr in den Mund.
 
Angela Merkel bist Du empfindungslos,
bist gefühlskalt wie eine Echse bloß ?
Du steuerst des Islams Lawinenlauf,
mit seinen fanatischen Mördern zuhauf.
 
Solche Bestien und Wirrköpfe lässt Du her,
Du holtest und holst ein Millionen-Heer
von Invasoren in unser Land -,
fehlt Dir der Anstand oder Verstand ?
 
Du zerstörst mit Fleiß die deutsche Art,
unsere Frauen-Minne ist feinsinnig-zart,
doch jetzt fallen uns fremde Sexisten an,
als Dirnen gelten wir solch einem Mann.
 
Merkel siehst Du die Bluttropfen nicht,
die von Deinen Fingern bei Tageslicht
herniedertriefen aus Notzucht und Mord,
an tausenden Frauen von Süd bis Nord.
 
Du hast aus krankhaftem Willen zur Macht
Feinde des Friedens ins Land gebracht,
hast die Eintracht der Heimat zersprengt,
den Zerstörungsdämon hierher gelenkt.
 
Achim am Tatort Köln Hauptbahnhof >>
 
Anabel Schunke - Ich kommentiere den Mord an der 14-jährigen Susanna durch einen irakischen Asylbewerber >>
 
Trump spricht in Iowa über Köln : Das deutsche Volk wird Merkel stürzen >>
 
Alle Beweise: „Flüchtlingskrise“ folgt einer Strategie und wurde von langer Hand geplant ! >>
 
 
Pin It