FRAUEN AUF GOTLAND


 

 

 

FRAUEN AUF GOTLAND

Gesellen, lasst uns nach Gotland fahr'n,
die Frauen von Gotland sind blank und fein,
silberhell ist ihr Haar, ihre Aug' wie Kristall,
ihre Haut glimmert weiß wie Muschelgebein.
 
Unsere Planken knarren beim Wellenritt,
ein Sturm stemmt die Segel gen Nord',
zum grünen Eiland strebt hin unser Schiff
und die Sehnsucht reist mit uns an Bord.
 
Zu Gotlands Töchtern trägt er uns hin,
unser Sturmvogel kennt seine Spur,
nach Wisby, zur gotischen „Meerkönigin“,
lockt die Liebe zum Norden uns nur.
 
Wir wissen die Küsten und Häfen der Welt,
dort schätzen wir leckeren Fraß und Wein,
doch göttlich wie Frauen auf Gotland sind,
können weltenweit andere nicht sein.
Pin It