LIEBESWEIHE WEIB

 
 
Künstler: Kolibri
 
 
LIEBESWEIHE WEIB
 
Frija - Venus - Isis - Aphrodite,
wahres Frauenwesen ist die Liebe,
reich wär' die Erdenwelt beschenkt,
wenn das vom Weib nur bliebe.
 
Sie ist das Herzstück der Natur,
das große Locken und das Werben;
die Liebesgöttin west im Weib,
kosmische Liebes-Kraft zu erben.
 
Der Eros waltet kosmogonisch,
aus Liebe wuchern die Gestalten,
göttliches Sehnen nach dem Werden
lässt Liebe nimmer innehalten.
 
Zart ist die Macht von Weibes Art,
mag wildes Brausen bannen,
ein Wimpernschlag, ein Augenblick
macht Slaven aus den Mannen.
 
Den Panzerhemden sind sie gleich,
der Knospen braune Krusten,
aus denen Blütenblatt, um Blatt,
sich frei zu machen wussten.
 
Des wahren Weibes wahre Weihe
lässt ewiglich, im Liebesmühen,
wenn sich die Seelenkörper finden,
das heiße Herz des Kosmos glühen.
 
Liebesmächte sprengen Fesseln,
nicht Faust, nicht Schwerterhiebe
gestalten diese Welt zum Heil,
vielmehr die Kraft der Liebe.
Pin It