„DU NAZI !“

 
 
„DU NAZI !“

Ach, wie voll darf man sich fühlen,
herrlich stark sein Mütchen kühlen,
wenn’s „tapfer“ gegen jene geht,
gegen die der Zeitgeist steht.

Auch der kleinste Tintenritter -,
vom Homo bis zum Hochzeitsbitter,
vom Kurfürst bis zum Kohlenträger,
vom Rektor bis zum Aids-Erreger,

die gesamte Groß-Gemeinde,
liebt einträchtig schwache Feinde.
Gegen diese darf man wettern,
sie ohne Ängste niederschmettern.

Die kann man hauen und belehren,
denn die dürfen sich nicht wehren.
Sie bleiben staatlich ungeschützt,
weil dem Staat der Buhmann nützt.

Jeder Staat braucht seinen Feind,
der ihn im „Abwehrkampf“ vereint;
und hätt’ er keinen Feind gefunden,
wird alsbald er überwunden.

Die Energien muss man lenken,
seinem Volk ein Feindbild schenken !
Und ist kein echter Feind in Sicht,
wird ein erfundener aufgetischt.

Wenn ein Land den Krieg verlor,
liegt ein Sonder-Problem vor -;
zwar wird es seine Feinde kennen,
darf ihre Namen doch nicht nennen !

Ohne Feind entstünde Störung,
Rebellionen und Verschwörung -;
wer Aggression nicht auswärts lenkt,
sie folgenschwer nach innen zwängt.

Dann ist zum Nachteil das erreicht,
dass sich jemand selbst zerfleischt.
Sei es ein Mensch, sei’s die Nation -,
der Mediziner kennt das schon.

So klären kranke Zeitgeist-Wogen,
Praktische Ärzte -, Psychologen,
das antideutsche „Nazi“-Pogrom,
als Autoimmunreaktions-Symptom.

Ein Staat der National-Sinn rügt,
der Heimat-Liebe unterpflügt,
hat niemals Hoffnung auf Bestand,
denn sie erhalten Volk und Land.

Wer gegen „rechts“ ist, gilt als heilig,
Hauptsache, er ist gegenteilig -;
sei’s auch der dümmste Kommunist,
der Staats- und Volksverräter ist.
 

 

 

PS: Leider ist auch entsprechend systemimmanent-stromlinienförmig die sich nur scheinbar seriös-wissenschaftlich gebende linke „Online-Enzyklopädie Wikipedia“, welche ungeprüft hauptsächlich linken und linksextremen Autoren ein breites Spielfeld verschafft, ihre halb- oder unwahre Sicht der Dinge vor dem Netzpublikum auszubreiten. So vermeidet dieser Verein bewusst und offenkundig tendenziös seit 20 Jahren die beiden unvereinbaren Suchbegriffe ODIN und O.D.ING zu unterscheiden. Ebenso behauptet Wikipedia - einem bekanntermaßen linksextremen Schreiber folgend - meine Konzeption folge Herman Wirth, obwohl ich der erste und einzige bin, der H.W. konkret Manipulation nachwies und seine Gesamtschau als falsch und argumentativ als überwunden erklärt.

Pin It