ÜBER- UND UNTERMENSCH

 

 

ÜBER- UND UNTERMENSCH


Was war immer kunterbunter,
als der Menschheit geile Masse,
Menschen über -, Menschen unter,
Menschen mit und ohne Klasse ?!

Menschen gibt es, hoch wie Götter,
vollkomm’ne, weise Über-Geister,
Menschheits-Führer, reife Retter,
edle, heil’ge Herr’n und Meister.

Frauen gibt es -, hold wie Feen,
losgelöst vom niederen Triebe,
Herz erfreuend anzusehen -;
hilfreich, selbstlos, voller Liebe.

Übermenschen können werden,
weit gewachsen über Normen -;
erträglich werden Erd-Beschwerden,
durch der Übermenschen Formen.

Es gibt Himmel, es gibt Schluchten,
Gipfel-Blicke und auch Tiefen,
schrecklich niedere Pöbel-Buchten,
die vom blut’gen Schmutze triefen.

Untermenschen gab es immer,
eher Tier, als Mensch zu nennen,
nie war’s besser, oder schlimmer,
nie war Mensch vom Tier zu trennen.

Die Frage ist, wie wär’ zu schützen,
der Mensch vor Untermensch-Gewalt -;
wie können Übermenschen nützen,
in welcher Ordnungsmachtgestalt ?

Es bietet sich ein Aufwärts-Gang:
für Untermenschen Todes-Strafen,
für Übermenschen höchsten Rang -;
Wölfe trennt man von den Schafen !

 
 
PS: Eine der Gruppenvergewaltigungen (in Indien, Dezember 2012) - Nach der Vergewaltigung und dem Tod der Studentin in Neu Delhi wurden grausame Details aus der Anklageschrift bekannt: Der jüngste der sechs Mörder war es, der die Frau auf bestialische Weise misshandelt hat. Wie die indische Tageszeitung „Hindustan Times“ berichtet, vergewaltigte der 17 Jahre alte Täter die junge Frau zwei Mal -, das zweite Mal, als sie bereits bewusstlos war. Es kam noch schlimmer: Der Mann hat der 23-Jährigen außerdem den Darm regelrecht herausgerissen. Die Studentin war am vergangenen Samstag an ihren schweren Verletzungen gestorben. Der Jüngste ist es gewesen, der die Kumpanen anschließend dazu antrieb, die Frau und ihren Freund entblößt auf die Straße zu werfen und zu überrollen. Der 17-Jährige war es auch, nach Anklageschrift, der das junge Paar in den Bus gelockt hatte. Als das Fahrzeug einen unerwarteten Weg einschlug, wurde der Begleiter der jungen Frau misstrauisch. Die Männer schlossen die einzige funktionierende Tür des Fahrzeugs. Als der Begleiter des Opfers protestierte, habe der Minderjährige den Freund des Mädchens angegriffen, anschließend habe einer der Täter den Mann mit einer Eisenstange geschlagen.

http://www.focus.de/panorama/welt/gruppenvergewaltigung-in-indien-der-juengste-taeter-war-der-brutalste-von-allen_aid_891710.html
http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/dortmund/So-sieht-der-Vergewaltiger-von-der-Loveparade-aus;art930,331656
 
 
Bild: Unter "Lokis Gezücht" versteht man im mythischen Sinne all das von Grund auf Böse in irdischer Schöpfung.
 
-o-o-o-o-o-o-o-
 
Es ist schockierend, dass es Menschen gibt, die behaupten, es gäbe keine Untermenschen !

 

Pin It