DIE LINKE ILLUSION

 
 
Der vorzügliche deutsch-französische Satiriker David Berger
 
DIE LINKE ILLUSION
 
Die linke Unzucht zerstört den Staat,
doch die rechten Bürger bauen ihn auf,
streben still, als Schweigende Mehrheit,
bringen dem Staat die Steuern zuhauf.
 
Die Linken fördern Schmarotzer-Sinn,
den Staat auszubeuten gilt ihnen schick;
Sozialleistung für jeglichen Penner -,
so linkt sich die linkslastige Republik.
 
Die Linken paktieren mit jedem Feind,
ihr verblendendes Feindbild ist die Nation.
Als Heimat-Hasser seit Bismarcks Zeiten,
sprechen sie ätzend dem Vaterland Hohn.
 
Die Linken verachten die Wehrtüchtigkeit,
in linken Hohlköpfen sind abgeschafft:
Grenzschutz, Soldaten und Polizisten.
So verlumpt man den Staat zigeunerhaft.
 
Die Linken wollen viel, doch keine Eliten,
die Bildungsstätten sind ihnen ein Gräuel.
Auf Primitivisierung und Proletarisierung
zielt ihr perfides Propagandageheul.
 
Die Linken wollen das Volk austauschen,
die Deutschen sind zu vernünftig noch.
Drum züchten sie ihr eigenes Stimmvieh,
das ihrem politischen Loch entkroch.
 
Die Linken lieben und päppeln die Fremden,
für Ausländer ist Hilfe allezeit recht,
da öffnen sich Kassen, fließen die Gelder,
gleichzeitig geht’s vielen Deutschen schlecht.
 
Die Linken wirtschaften Deutschland hinab,
man fragt sich, was ist das für eine Idee,
sind Links-Wähler nur betörte Idioten,
oder Masochisten und tun sich gern weh ?
Pin It