Freitag 4. September 2015

 
 
 
Freitag 4. September 2015
(Deutscher Grenzschutz fällt)
 
Weltkriege haben nichts genutzt,
Deutschland wurde klein gestutzt,
auch der Bomben-Massenmord
löschte nicht die Deutschen fort.
 
Stürzte man das Volk koppheister,
wurde es doch Euro-Meister -,
würgt man Deutschland fest und fester,
bleibt es trotzdem Klassenbester.
 
Dieses Lied pfeift jeder Zeisig,
deutsche Leute sind zu fleißig.
Fleiß schafft Wohlstand mit der Zeit,
aber Reichtum reizt zum Neid.
 
„Deutsche stiegen wieder -, leider“,
ärgert sich der Chor der Neider.
Erfolgt jetzt nicht der Todesstoß,
wird der Beste nochmals groß.
 
Wieder scheint es hoch vonnöten,
das „deutsche Übel“ abzutöten -,
der alte Plan wird aufgefrischt,
Deutsche werden weggemischt.
 
Also öffnet man die Grenzen,
allen Völkern zu kredenzen
was vom Deutschen übrig sei:
„Greift nur zu, es steht euch frei !“
 
Währenddem die Presse heuchelt,
wird das Völkerrecht gemeuchelt.
Kein Wahlergebnis hat‘s erlaubt,
Deutsche werden ausgeraubt.
 
Was da deutsch war soll versinken,
in der Fremdheit Strom ertrinken -;
ist erst Deutschland bastardiert,
kommt sein Ende garantiert.

 

 
 
Sahra Wagenknecht: Frau Merkel als Vasall des Plans von „Brzezinski“ - USA die einzige Weltmacht !
Pin It