LAND DER LÜGEN

 
LAND DER LÜGEN
 
Mut, nur Mut, trotz all der Lügen,
die uns Deutsche heut’ umschwirren,
ihr sollt euch den Lügen fügen,
euch im Lügennetz verwirren.
 
Wo man hinschaut, Lügensümpfe,
flache Pfützen und Moraste,
drüber stelzen rote Strümpfe,
mit der Presse-Lügen-Quaste.
 
Es wird gepinselt und geschrien,
um die Wahrheit klein zu halten,
Lug-Lizenzen sind geliehen,
von dem Landesfeind, dem alten.
 
Siegers Weisung zu erfüllen,
trommeln sie Befreiungs-Thesen;
rote Teufel sind am brüllen,
schwingen ihre Kehraus-Besen.
 
Ausgekehrt wird bis zum Rande,
jedes Restchen deutscher Würde,
nie gab’s das im deutschen Lande,
solche schwere Lügen-Bürde.
 
„Freiheit, Freiheit“ wird gesungen,
und die Freiheit keucht in Ketten,
glauben tun’s nur dumme Jungen,
die durch Lügen-Medien jetten.
 
Tausend Dinge sind verboten:
Zahlen, Zeichen, Malereien,
Ehrung deutscher Helden-Toten,
Filme, Bücher und Parteien.
 
Lange rote Schnäbel schnappen,
in den Sümpfen ihre Beute.
Werdet unbequeme Happen,
wehrt euch endlich, liebe Leute !
 
 
Kommentar eines Lesers: Die Gretchenfrage ist, wie können wir Deutsche in der heutigen Sumpfwelt überleben ? Wir werden vorübergehend zu „Fröschen“, überleben im Morast der „Teiche“, kommen zur rechten Zeit wieder hervor und  erwürgen beim Fress-Versuch unsere Todfeinde. Danach werden wir von klugen Frauen (Prinzessinnen) liebevoll wach geküsst und  entwickeln uns wieder zu echten Rittern, die weder Tod noch Teufel fürchten und nur edlen Taten nachgehen.
 
 
PS: Seit über 1.000 Jahren herrschte in Deutschland kein Regime welches ein derartiges Milieu der Unfreiheit bzw. der staatlich gelenkten Gängelei installierte wie das heutige Staatsgebilde der Profiteure des deutschen Unterganges von 1945. Allein die düstere karolingische Epoche der christlichen Gewaltmission kannte eine ähnliche staatliche Verbots- und Bedrohungswelle. Im Widerspruch zu der lautstark beschworenen Phrase des „freiesten Rechtsstaates auf deutschem Boden“, werden in der BRD von Siegers Gnaden, unliebsame Parteien und Vereine verboten, oder bis zur Auflösung schikaniert, zahllose Kunstwerke dürfe nicht öffentlich gezeigt werden, filmische Werke bleiben als „Vorbehaltsfilme“ verboten, Bücher, Lieder, Zeichen, Grußformen sind verboten, albernerweise sind bestimmte Autokennzeichen, Zahlen- und Buchstabenkombinationen verboten. Unliebsame Bauwerke wurden und werden gesprengt. Menschen werden wegen nichtiger Anlässe mit hohen Geld- und Gefängnisstrafen bis zur Existenzvernichtung verfolgt. Gesinnungsschnüffelei und -verfolgung herrschen im Lande. Tausende werden über Jahre hinweg in Haft gehalten, deren einziges „Verbrechen“ es ist, im Sinne eines Staatsanwaltes „falsch“ gedacht, gesprochen oder geschrieben zu haben. Andererseits wird die deutsche Geschichte in unterwürfigster Liebedienerei den Weltkriegssiegern gegenüber massiv verfälscht, wesentliche Fakten werden systematisch verschwiegen oder verdreht dargestellt, zum Nachteil des deutschen Ansehens. Dazu wurde von fremden Mächten in Deutschland ein Überwachung-, Bespitzelungs- und Auskundschaftungssystem eingerichtet in einer - dank modernster Technik - nie dagewesenen Perfektion. Wer im Nachkriegsdeutschland von „Souveränität“ oder „Freiheit“ spricht, ist von kindhafter Naivität oder lügt bewusst und willentlich.  - Ein wahrhaft freier Staat, der sich seiner moralischen Überlegenheit gegenüber einer überwundenen Staatsorganisation bewusst ist, geht mit seiner Geschichte und ihrem Andenken anders um, großmütiger, freier, souveräner !
 

-o-o-o-o-o-o-

 

Es ist lächerlich, aber man nimmt „höheren Ortes“ an, dass „Neo-Nazis“ mittels gewisser Buchstaben dem Bestand des BRD-Staats gefährlich werden könnten.

VERBOTENE BUCHSTABENKOMBINATIONEN:

HJ = Hitler Jugend - Nachwuchsorganisation der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeitspartei (NSDAP).
NS = Nationalsozialismus - Partei der NSDAP (1920-1945).
KZ = Konzentrationslager.
SA = Sturmabteilung - Kampforganisation der NSDAP (1920-1945).
SS = Schutzstaffel der NSDAP. Ursprünglich war die Truppe der NSDAP zum Schutz von NS-Versammlungen gedacht, im Krieg mit erweiterten Aufgaben.
SD = Reichssicherheitsdienst - SS-Organisation zwecks Staatsschutz.
N-SU = sog. Nationalsozialistischer Untergrund, bestehend aus drei durchgeknallten Jugendlichen. Im bayerischen Nürnberg wird diese Kombination nicht mehr ausgegeben – aus Respekt vor ihren Opfern.
N-PD = Nationaldemokratische Partei Deutschlands. Die demokratisch gewählte patriotische Partei sitzt in einigen deutschen Landtagen.
SK-IN = Skinhead. Im Saalkreis in Sachsen-Anhalt wird die Abkürzung für Skinhead („Skin“) als Kürzel auf Kennzeichen nicht ausgegeben.

Pin It