SEHR-WOHL - OKAY

SEHR-WOHL - OKAY

Wie weit wollt ihr euch erblöden.
amerikanisch ganz veröden ?
Ihr bohrt täglich dünnes Holz,
habt ihr keinen Eigen-Stolz ?

Kennt ihr keine eigenen Worte ?
Seid von ’ner verrückten Sorte -,
trotz der schönen deutschen Sprach’,
äfft ihr gern die Amis nach.

Euer Deutsch wird immer trüber,
euer Kauderwelsch quillt über,
vom verkehrten Zungenschlag,
der der Fremdsprachsucht erlag.

Goethe wird es nicht verzeihen,
euch, den Ami-Papageien:
light und soft und large und sweet.
Wisst ihr noch ein deutsches Lied ?

Fremdem Liedgut wollt ihr frönen,
„Happy Birthday“ hört man tönen,
als gäb’s keinen deutschen Reim,
hier im Narren-Nachkriegsheim.

Und er dümmste Running Gag,
vertritt „Sehr-wohl“ in seinem Zweck.
Jedes zweite Wort -, oh weh,
heißt im neuen Deutsch „Okay“.



Bild: Fingerzeichen von „O.K.“, das Häschen-Arschloch

Pin It