Neuigkeiten

DIE HALBE WAHRHEIT IST AUCH EINE LÜGE !

on 14. Dezember 2018
DIE HALBE WAHRHEIT IST AUCH EINE LÜGE !

    Deutsche Flüchtlinge aus Ostdeutschland, Raum Königsberg; 14 Millionen vertrieben, 6 Millionen kamen nie im Westen an. (Konrad Adenauer, Rede vom 23.03.1949 in Bern)   Geschichtswissenschaftlers Prof. Dr. Helmut Diwald: „Deutschland schleppt sich seit 1945 in dem würdelosesten Zustand seiner Geschichte dahin. Seit Jahr und Tag leben wir in einer Atmosphäre beständiger Irreführungen und Entstellungen.“     DIE HALBE WAHRHEIT IST AUCH EINE LÜGE !   Jede Geschichte hat zwei Seiten, gerad‘ so wie auch die Medaille, im Gegensatz zu den Berichten der heutigen BRD-Journaille.   Gab es ‘nen Überfall auf Polen, waren Polen nicht auch Täter ? Nein,...

„GRÜNER“ TINNEF

on 08. Dezember 2018
„GRÜNER“ TINNEF

        „GRÜNER“ TINNEF   Zurecht der laute Ruf erschallt: „Jetzt sind die Deutschen durchgeknallt !“ Jetzt wählen sie die „Grün“-Banausen mit ihren schrägen Öko-Flausen.   Mit „Der Wald stirbt“-Lüge ging es los, mit Gräuelmärchen wurden „Grüne“ groß. Ihre Windräder roden heut‘ den Wald, Diesel-, Klima-, Gender-Gaga schallt.   Der „grüne“ Robert Habeck spinnt, mehr „dunkelrot“ als klar gesinnt, tönt er aus seiner Narrenschar: „Es gibt kein deutsches Volk fürwahr.“   „Weil es kein Volk gibt“, sagt der Schrat, „gibt es auch keinen Volks-Verrat !“ Drum hilft er unser Volk vernichten, will es zum Abtreten verpflichten.   Das...

Die Chronologieen zu den Weltkriegen I. + II.

on 04. Dezember 2018
Die Chronologieen zu den Weltkriegen I. + II.

    Das Attentat von Sarajevo - Startschuss einer 30-jährigen Verschwörung gegen den Frieden und gegen das deutsche Volk.   Die Chronologieen zu den Weltkriegen I. + II.     Die Aggressionen gingen im 20. Jahrhundert immer ganz klar von Russland aus, das schon aufgrund seiner geostrategischen Lage der Versuchung erliegen muss, den restliche westeuropäischen Zipfel der eurasischen Landmasse auch noch in die Hand zu bekommen. Mal war es der nationalrussische Panslawismus, mal der russische Bolschewismus welche imperialistische Impulse auslösten, die für die Menschheit verheerende Ausmaße annahmen. Am 28.06.1914 geschah in Sarajevo das tödliche Attentat auf den österreichischen Thronfolger Erzherzog...

DER HEUTIGE SÜNDENFALL

on 03. Dezember 2018
DER HEUTIGE SÜNDENFALL

    Angela Merkel ist eine „ehrenwerte Frau“ !   DER HEUTIGE SÜNDENFALL   Jede Wurst hat einen Anfang und ein Ende hat sie auch. Jede Fresssucht ohne Anstand führt unweigerlich zum Bauch.   Jede Weltanschauung streckt sich aus dem ersten Geistesblitz, vielleicht wird sie groß und mächtig oder bleibt ein schlechter Witz.   Jeder Staat hat ein Beginnen, doch sein Ende weiß man nicht. Ist die Staatsdoktrin gescheitert, kommt sie vor das Weltgericht.   Jeden Wahn straft die Geschichte, unerbittlich ist ihr Schritt, kaum ein Fehler wird verziehen, mit dem Sturz endet der Ritt.   Jede Blödheit lässt sich steigern,...

DIE ODAL-RUNE AM KULTBAU

on 01. Dezember 2018
DIE ODAL-RUNE AM KULTBAU

  1.) Träger-Kapitell des Lesepults im „Tempietto Longobardo“ in Cividale   2.) Kapitell aus den Tempelresten von Windisch-Oberburg   Wenn es so ist, dass das Schlingenzeichen der „o“-Rune den von mir erkannten hohen Symbolwert besaß, als Anfangszeichen der Runenbuchstabenreihe und dem Wizzod der germanisch-altdeutschen Volksreligion, dann wäre ebenso zu vermuten, dass sie nicht allein ihren Amulett-Charakter auf völkerwanderungszeitlichen germanischen Gürtelschnallen und auf den mittelalterlichen Goldbrakteaten unter Beweis stellte, sondern auf eindeutig kultischen Gerätschaften. Haben solche Nachweise möglicherweise die Christenkirchenzensur überlebt, oder sind sie restlos von klerikalen Fanatikern ausgetilgt worden ? Die Funde beweisen unzweifelhaft das Schlingenzeichen als Sinnbild für das...

Sind Weiber wahrhaftige Menschen ?

on 30. November 2018
Sind Weiber wahrhaftige Menschen ?

    Franz Heinrich Höltich (1643-1676): „Frauen sind keine Menschen”   Sind die Weiber wahrhaftige Menschen ?   Sie durften die geweihte Hostie nicht mit bloßer Hand empfangen, nicht singen in der Messe (dafür hatte man Kastraten), nicht menstruierend oder direkt nach der Geburt die Kirche besuchen. Sie durften das ganze Mittelalter hindurch – und laut kanonischem Recht bis 1918 - von ihrem Ehemann gezüchtigt, gepeitscht, mit Sporen traktiert werden, „bis das Blut aus hundert Wunden fließt und sie wie tot zusammenbricht“. Und sie mussten ihn dafür herzlich lieben. Die Lutheraner erörterten 1591 in Wittenberg die Frage, ob Frauen Menschen...

DATTELPALMEN-SCHWERT + „ALBERT-SCHWEIZER-KREIS“ + „REICHSBEWEGUNG“

on 26. November 2018
DATTELPALMEN-SCHWERT  + „ALBERT-SCHWEIZER-KREIS“ + „REICHSBEWEGUNG“

    „Das Schwert des Abendlandes“, ausgerechnet mit einem altorientalischen Lebensbaum-Dattelpalmen-Heft ! - Geht's eigentlich noch blödsinniger ?   http://reich.scienceontheweb.net/     Die Frage stellt sich dem Beschauer, wie es erklärt werden könnte, dass eine angeblich patriotische deutsche „Reichsbewegung“ sich als Erkennungszeichen die Ikone des orientalischen Lebensbaumes gibt, der als sog. „Palmette“ aus dem Naturbild der Dattelpalme hervorgegangen ist ? Dafür kommen 5 Möglichkeiten in Betracht: 1.) Die verantwortlichen Initiatoren sind Spaßvögel die sich einen Ulk mit ihrem Publikum erlauben wollen. Dann sind sie nicht geeignet für eine ernsthafte deutsche Rettungs-Bewegung ! 2.) Bei den Initiatoren handelt es sich um...

Die Wegweiser-Monolithen der Globalisten

on 22. November 2018
Die Wegweiser-Monolithen der Globalisten

          Die Wegweiser-Monolithen der Globalisten   Die „Georgia Guidestones“ (Georgias Wegweisersteine) sind ein Granitstein-Bauwerk im Elbert-Country des US-Bundesstaates Georgia. Sie bestehen, einem steinzeitlichen Großsteingräbergrab ähnelnd, aus 6 Granitsteinen (etwa 6 Meter hoch), 4 Flankensteinen die in die Himmelsrichtungen zeigen, 1 Mittelsäule und 1 Deckstein. Der Mittelstein trägt ein Loch das von der Süd- zur Nordseite des Mittelsteins gebohrt wurde durch das der Nordstern sichtbar ist. Zweitens richtet sich ein Sehschlitz nach der Positionen der aufgehenden Sonne zum Zeitpunkt der Sommer- und Wintersonnenwende und zum Tagundnachtgleichen-Punkt. Die Inschriften sind in 12 verschiedenen Sprachen eingraviert: Englisch, Spanisch, Russisch, Afrikanisch-Swahili,...

DER TANZ

on 21. November 2018
DER TANZ

      Ritueller Ausdruckstanz-Tänzer (ca. 80 cm) im bronzzeitlichen Felsbild (um 1500 v.0 - Järrestad, Skåne, Schweden - Papierhandabrieb von G.Hess)   DER TANZ   Trommeln, Pfeifen, Hörnerklang, das macht die müden Beine lang. Das reizt das Gemüt, das geht ins Geblüt, da bleibt kein Tänzer matt und müd‘.   Seit Urzeiten wird der Tanz gepflegt, wo immer sich das Leben regt. Ob Mensch, ob Tier, wohl dort und hier, sind wir glücklich, tanzen wir.   Archaisch ist der Werbe-Tanz, ein jedes Wesen kennt die Balz. Lieb‘ macht verrückt, das Weib entzückt, dann tanzen Männer bis es glückt.  ...

PAPST ALEXANDER DER VI.

on 19. November 2018
PAPST ALEXANDER DER VI.

      Deutsche-Schule-Malerei des 14. Jhs. Alexander VI.     PAPST ALEXANDER DER VI.   War er der Ärgste, wir wissen es nicht, er wurde einst Papst -, ein irrer Wicht. Wer meint, „Gottes Stellvertreter“ zu sein, ist geistig nimmermehr klar und rein.   Es hieß Roderic Llançol de Borja, eine spanische Stadt sein Geburtsort war. Als Gauner und Kleriker wurde er reich, sein Tiara-Kauf, ein Spitzbuben-Streich.   Er kaufte sich in die Pfründe der Macht, ein Hurenbock war er Nacht für Nacht. Tagsüber fromm und nachts ein Schwein, für keine schlimme Intrige zu fein.   Das „Borjas-Gift“ räumte...

NUR EIN LINKER DRECKSACK ? - Karl Eduard Schnitzler

on 15. November 2018
NUR EIN LINKER DRECKSACK ? - Karl Eduard Schnitzler

    Karl Eduard Schnitzler - der „Rote“ mit dem „Schwarzen Kanal“   .   NUR EIN LINKER DRECKSACK ? >> Karl Eduard Schnitzler <<   Millionen gute Deutsche taten ihre Pflicht, einige tausend Schweinehunde taten‘s nicht. Als unser Vaterland ums nackte Leben rang erlagen Drückeberger ihrem linken Drang,   dem linken Drang von Feigheit und Verrat und grauenhafter, mörderischer Tat ! Sie waren zwar zu fein den Feind zu töten, nur eigene Männer brachten sie in Nöten.   Mannhaft zu kämpfen, waren sie zu feig, mit ihren Herzen, weich wie Mürbeteig, doch trotzdem haben sie‘s gekonnt, sie lieferten die falsche...

MÖRDERGRUBE

on 14. November 2018
MÖRDERGRUBE

      Die Frage bleibt, welcher „Ober-Wolf“ animiert, finanziert, induziert seine wölfischen Kinderlein zur nationalen Selbstabschaffung ?   MÖRDERGRUBE   Wer ahnt in welchem Land er lebt, kaum einer kann es wissen -, wer schaut Dämonen ins Gesicht und hinter die Kulissen ?!   Die meisten träumen vor sich hin, in ihren engen Kreisen, seh’n nicht über den Tellerrand in trottelhaften Weisen.   Im Arbeitstrott -, tagaus, tagein, verläuft ein deutsches Leben, besitzt der Mensch ein Kämmerlein, dann mag es draußen beben.   Solang‘ man nicht betroffen ist von Notzucht, Mord und Fluten, so lange schweigt der Deutsche still,...

LETZTE DENKFÄHIGE FRAU DER UNION ? - „UN-Migrationspakt“

on 10. November 2018
LETZTE DENKFÄHIGE FRAU DER UNION ? - „UN-Migrationspakt“

  SATIRE   Silke Launert beweist wieder einmal mehr: „Blond und blöd passt nicht zusammen !“ Das Gegenteil ist der Fall: Blondinen haben einen deutlich höheren IQ als andere Frauen.      LETZTE DENKFÄHIGE FRAU DER UNION ?   Sind die CDU-CSU-ler total verseucht, ist deren Vernunft vollends entfleucht ? Sind die „Volksvertreter“ der Merkel-Union infiziert von Toxoplasma-gondii schon ?   Hauptsächlich Frau‘n sind stark befallen, man hört sie irre Sprüche lallen. Der Erreger lebt, der Erreger grassiert, längst ist das Unheil schon passiert !   Die Frauen sind‘s die es verpatzen, jetzt kriegen sie anstatt Kinder Katzen. Das Toxo-Gondi...

DIE GROSSEN MIT IHREN ZU KLEINEN GABEN

on 09. November 2018
DIE GROSSEN MIT IHREN ZU KLEINEN GABEN

        „König-Arthur-Kelch“ aus dem Grals-Sagen-Fundus. Welcher große Denker reichte uns Deutschen den Gral der Weisheit und Wahrheit auf dem Weg zur Erlösung ?     DIE GROSSEN MIT IHREN ZU KLEINEN GABEN   Was haben die Großen Deutschen erdacht, Welche Sterne stellten sie über die Nacht ? Lichter zur Freiheit waren sie alle, dass es den Herzen der Deutschen gefalle.   Doch untauglich schien mir jedweder Rat, gleich welche Großen um Antwort ich bat. Denn Sterne können zu Irrlichtern werden, sind ja unerreichbar für uns auf Erden.   Die Christenkirchen machen uns dumm, sie schwadronieren die Hirne...

„HUGIN“ UND „MUNIN“ (Von der Weisheit der Rabenvögel)

on 08. November 2018
„HUGIN“ UND „MUNIN“ (Von der Weisheit der Rabenvögel)

          „HUGIN“ UND „MUNIN“ (Von der Weisheit der Rabenvögel)   Unsere Ahnen wussten mehr als Ihr Euch heute träumen lasst. Die Bibel hat Euch blöd‘ gemacht, Ihr habt die Wahrheit längst verpasst.   Der schlimmste Bibel-Irrtum war: „Macht Euch die Erde untertan !“ Wer unsere Erde unterjocht, der huldigt einem Herrscher-Wahn.   Wir sind die Kinder dieser Welt, die Erd‘ ist unser Mutterschoß, urverwandt sind Mensch und Tier, wir haben bessere Hirne bloß.   Besitzen wir mehr Menschlichkeit, was haben wir dem Tier voraus ? Bestimmt nicht Anstand und Moral, denn mancher ähnelt einer Laus.  ...

ES GIBT ZWEI RINGE

on 04. November 2018
ES GIBT ZWEI RINGE

      Der kosmische Od-Ring des Runen-ODING der Odingi   ES GIBT ZWEI RINGE   Im Anfang war nur die schwarze Kluft, dann zogen sich Schimmer darüber. Es gleißte aus Tiefen des Goldes Glanz, aus dem Lichten formten sich Lieder.   Urmächtige Alben und Alfen gedieh’n, die waren am Hämmern und Weben, erschufen zwei Ringe aus Geist und Gold, als Erbgut dem menschlichen Streben.   Aus heiligem Sinn ist Od-Ring gemacht, den hat uns Gott Wodin geschwungen. Der andere, ein thursisches Teufelswerk, ist der Alb-Ring des Nibelungen.   Wer die Macht der Nibelungen erstrebt muss auf Güte und Liebe...

NILS HÖGEL - OHR WIE HIRN ?

on 31. Oktober 2018
NILS HÖGEL - OHR WIE HIRN ?

      Die Morphologie von Nils Högels rechtem Ohr erscheint als ein Symptom für Chaos in linker Hirnregion.   Die Lehre der „Ohr-Akupunktur - Neue Waffe gegen viele Leiden“, 1976 von Dr. med. Frank R. Bahr beweist den Befund, dass die Struktur des menschlichen Ohres in kommunikativer Wechselbeziehung mit den diversen Organgruppen steht. Über das pyramidale System werden bei Mensch und Tier die unwillkürlich ablaufenden Bewegungen gekontert gesteuert, also veranlassen linkshirnige Motoneuronen die rechtsseitige Motorik und rechtshirnige die linksseitige. So ist anzunehmen, dass auch linkshirnige Koordinationen aus dem Stammhirn, wie Liebe und Hass, welche vorwiegend in der linken Gehirnhälfte...

VOM LINKEN UR-HASS

on 30. Oktober 2018
VOM LINKEN UR-HASS

    Der links-barbarische Hass kennt keine Grenzen, den politischen Gegner zu entwürdigen.  Linkes Vernichtungshass-Plakat von Engenhahn/Taunus vor der Hessenwahl am 28.10.2018 In zynischer Selbstgerechtigkeit werden die Massenmord-Serien der Linken ausgeblendet und ebenso, dass sie mit den kriminellen Antifa-Schägertruppen oft genug zusammen marschieren.   VOM LINKEN UR-HASS   Vernichtungshass kommt immer von links, das Rechte, Gerechte antwortet bloß. Wer Links-Phänomene zum Kern bedenkt, findet Teufels Großmutters Mutterschoß.   Zwei Urantriebe kennen Mensch und Getier, Destruktion und Libido - Liebe und Hass. Darauf reduzieren sich Lassen und Tun, auf diese Impulse ist immer Verlass.   Links will zerstören, rechts will erhalten,...

„U N I C E F“ - ein Irren-Spektakel

on 28. Oktober 2018
„U N I C E F“ - ein Irren-Spektakel

      Welche Heuchelei der Pseudomoralisten ! Wer setzt sich für die Rettung deutscher Kinderleben ein, wo hierzulande in jeder Sekunde ein ungeborenes Babyleben abgetrieben wird ?    „U N I C E F“ - ein Irren-Spektakel   „Jede Sekunde stirbt ein Kind !“ Wurden wir für die Wahrheit blind ? Gestorben wird, das ist wohl wahr, doch nicht in Asien-Afrika !   Es gibt die Firma „U N I C E F“, mit ihrem Humanitäts-Gekläff, die presst mit Tränendrüsen-Druck Milliarden Spenden, ruckizuck.   Ein jeder pflegt sein gutes Herz, er liebt Gewinn aus dem Kommerz und dass er...

DIE LUREN RUFEN

on 27. Oktober 2018
DIE LUREN RUFEN

  Männer mit Hörnerhelmen und Luren - Eigener Papierhandabrieb vom bronzezeitlichen Bildfelsen Kalleby in Bohuslän/Schweden   DIE LUREN RUFEN   Die Birken tragen ihr Brautgewand, aus den Himmeln greift eine Strahlenhand, sie fährt den Kindern durchs goldene Haar sie segnet die feiernde Tänzerschar.   Vom Norresund reisten die Zwillinge an, weil sonst keiner Hörner so blasen kann. Zwei Luren erschallen im Doppelklang, hinein zirbeln Stimmen im Zwiegesang.   Die Maiden zwitschern wie Vögelein hell, in Bärte brummelt manch derber Gesell, Jungmannen schlagen die Trummelhaut, darüber schwebt jubelnd ein Pfeifenlaut.   Die Wala winkt mit dem Birkenreis ihren lachenden Jungfern im...

Pin It