Neuigkeiten

FRAUEN-BLÜTEN

on 15. Februar 2019
FRAUEN-BLÜTEN

    Aus der Werbeseite einer kosmetisch-chirurgischen Klinik.   FRAUEN-BLÜTEN   Göttlich schön, der Frauen Formen, frei von allen engen Normen. Wenn sich Kirschenblüten breiten gleicht kein Blättchen einem zweiten.   Die Natur ist Gottes Schöpfer, findungsreich sind Menschen-Töpfer, die den Meister höhnend äffen, doch ihn nimmer übertreffen.   Kirschenblüten - Rosenblätter, kein Gebilde scheint uns netter, reizvoll, lieblich sind die Häute, all der bunten Frühlings-Bräute.   Woher kommt abnormes Sinnen, „bessere“ Formen zu gewinnen, die Naturform zu beschneiden, Blüten-Wunder abzuweiden ?   Verbieten müsste man den Lümmeln, Blütenhäute zu verstümmeln -, ihr natürlich schönes Schwellen, durch ein Schlitzchen zu...

FREIHEITSSCHREI

on 10. Februar 2019
FREIHEITSSCHREI

  FREIHEITSSCHREI Der Schrei nach Freiheit wird nicht still, nicht alle Jugend schläft und träumt, noch gibt es waches, junges Volk das sich dem Trend entgegen bäumt.   Die Zeit ist krank, es irrt der Mensch der falschen Lehren traut und glaubt, dass Räuber-Art und Lügen-Sinn nicht immer wieder lügt und raubt.   Ein Narr der nicht die Bosheit ahnt, die unsere Erdenwelt regiert, ein Blinder der den Teufel nicht beim Gang durch die Geschichte spürt.   Die Völker sind ein Spielball nur, für die geheime, dunkle Macht, die wie ein Drachen auf dem Hort die Gold- und Dollar-Macht bewacht....

Angloamerikanischer genozitärer Bombenkrieg

on 05. Februar 2019
Angloamerikanischer genozitärer Bombenkrieg

  Bombenkrieg-Opfer in Kassel, Oktober 1943   Englands und der USA genozitärer Bombenkrieg   Keine Entschuldigung, keine Aufrechnung, keine Revision, kein Vergessen und keine „Wiederbetätigung“ -, nur sachliche Faktenschau kann die völkerverständigende Basis eines ehrlichen Miteinanders der Völkerfamilie gewährleisten. Schönfärberei, Propagandalügen, Halbwahrheiten und Heuchelei müssen überwunden werden. Der englische Nationalliterat Shakespeare hat im „Hamlet“ die Art des Heuchlers vorzüglich beschrieben, wie er mit niederträchtigen Absichten im Herzen gleichzeitig die Lügen seiner sittlichen Beweggründe über die Lippen bringt. Und Bernard Shaw hielt schon im Jahre 1914 die „unverbesserliche Heuchelei“ für ein typisch englisches Laster. Zweifellos ist eine kritische Neubewertung des grandiosen...

AVATAR-HELGI

on 31. Januar 2019
AVATAR-HELGI

      AVATAR-HELGI   Avatar-Helgi, der nordische Held, inkarnierte erneut in der irdischen Welt. Er hat sein Land wie keiner geliebt, hat es von Siechtum und Schmach befreit, hat die ermatteten Herzen gestählt; er schuf der Heimat erhabenste Zeit.   Der Neid der Niederen ruhte doch nicht, zu mächtig erflammte nordisches Licht. Gemeinheit, List, Lüge und Barbarei paktieren so gerne mit Mammons Thron. Drei Dunkelmänner, in Satans Sold, erschlugen den herrlichen Himmels-Sohn.   Im Grunde ist immer Verrat im Spiel, wenn der Avatar-Helgi im Ringen fiel, als der alten Achäer blonder Achill, als braver Balder, hürnerner Siegfried, Fürst Armin,...

DIE BESTIE „SIEGER-MENSCH“

on 27. Januar 2019
DIE BESTIE „SIEGER-MENSCH“

  Die „Konferenz von Jalta“ (4.-11.02.1945) war ein Treffen von drei der größten Menschheitsverbrecher der Geschichte: F.D. Roosevelt (USA), W. Churchill (England), J. Stalin (Sowjetunion). Die Drei waren hauptverantwortlich für die Inszenierung von Weltkrieg II., u.a. Tötung von ca. 20 Millionen Deutschen („Ethnische Säuberung“), Millionen Nichtdeutschen, Zerstörung Mitteleuropas, historische Schutzloswerdung Europas vor den potenziellen Gefahren aus dem Osten.   DIE BESTIE MENSCH   Der Mensch lernt eine Tugend-Strophe aus keiner Menschheits-Katastrophe ! Denn immer gibt es einen Sieger und der bleibt unbeirrbar Krieger.   Und gab‘s der Toten noch so viele, sie brachten Sieger zum erstrebten Ziele. Warum, so fragt...

WEGE ZUR WAHRHEIT

on 25. Januar 2019

    Jedes Überdenken und Besprechen von Geschehnissen wird vom menschlich subjektiven Standort aus unternommen und so ist es kaum möglich, ganz frei von persönlichen Erfahrungen und Emotionen zu urteilen. Man kann und sollte wohl versuchen, sich einer objektiven Wertung der vielfältigen und oft widersprüchlichen Facetten zu befleißigen, doch völlig losgelöst vom eigenen Menschsein gelingt es uns nur selten, die Welt zu betrachten. Was uns persönlich in den Tiefen erreicht, das nehmen wir subjektiv drängender, schwerwiegender wahr - und als wahr - gegenüber jenen die uns weniger berühren. Aus diesem Grunde ist es so wichtig, uns alternativ zu informieren. Ein...

DER VÖLKERMORD AN DEN DEUTSCHEN

on 22. Januar 2019
DER VÖLKERMORD AN DEN DEUTSCHEN

Auch diese dünnen ostpreußischen Kinderbeinchen werden den Fluchtweg nach Westen nicht gefunden haben.   DER VÖLKERMORD AN DEN DEUTSCHEN   Der Genozid an den Deutschen ist der quantitativ größte Völkermord der bekannten Geschichte; mehrere deutsche Völkerschaften sind völlig eliminiert worden, ihre Überreste wurden von anderen Volksgruppen und Völkern aufgesogen. - Der britische Philosoph Bertrand Russel berichtete am 08.12.1945 im „New Leader“ über die Züge die aus dem deutschen Osten ankommen: „Viele erreichen Berlin als Tote. Kinder, die unterwegs sterben, werden aus dem Fenster geworfen. Nach der Aussage eines britischen Offiziers, der sich jetzt in Berlin aufhält, sterben ganze Bevölkerungen.“  ...

DIE LINKE ILLUSION

on 17. Januar 2019
DIE LINKE ILLUSION

    Der vorzügliche deutsch-französische Satiriker David Berger   DIE LINKE ILLUSION   Die linke Unzucht zerstört den Staat, doch die rechten Bürger bauen ihn auf, streben still, als Schweigende Mehrheit, bringen dem Staat die Steuern zuhauf.   Die Linken fördern Schmarotzer-Sinn, den Staat auszubeuten gilt ihnen schick; Sozialleistung für jeglichen Penner -, so linkt sich die linkslastige Republik.   Die Linken paktieren mit jedem Feind, ihr verblendendes Feindbild ist die Nation. Als Heimat-Hasser seit Bismarcks Zeiten, sprechen sie ätzend dem Vaterland Hohn.   Die Linken verachten die Wehrtüchtigkeit, in linken Hohlköpfen sind abgeschafft: Grenzschutz, Soldaten und Polizisten. So verlumpt...

DAS VATERLANDSLIED

on 12. Januar 2019
DAS VATERLANDSLIED

  Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig mit dem vorgelagerten „See der Tränen um die gefallenen Soldaten“. Es soll an die Massenschlacht am 16.10.1813 gegen den Franzosen-Diktator Napoleon I. erinnern. Über eine halbe Million Soldaten standen sich im auf den Schlachtfeldern um Leipzig gegenüber. Mehr als 120.000 Menschen haben wegen der französischen Eroberungssucht bei den blutigen Kämpfen, oder anschließend durch Hunger und Seuchen, ihr Leben verloren.   Das Vaterlandslied von Ernst Moritz Arndt ist 1812 geschrieben worden. Anlass war die vom Franzosen-Diktator Napoleon I. erzwungene Beteiligung deutscher Soldaten an seinem Russlandfeldzug 1812. Die deutschen Patrioten fanden das schmählich und verwerflich und es...

GEGEN RECHTE UND RECHTS

on 11. Januar 2019
GEGEN RECHTE UND RECHTS

So wirbt die Linksjugend Leipzig für  sprichwörtlich „Mord und Totschlag“ Frank Magnitz nach dem Attentat   AfD-Politiker Frank Magnitz, 6-facher Familienvater: „Alles was ich weiß, hat mir der Handwerker erzählt, der mich gerettet hat. Er hat mir erzählt, dass ich von drei Personen verfolgt worden sei. Diese seien ihm sehr verdächtig vorgekommen, weil sie die Kapuzen tief ins Gesicht gezogen hatten. Dann habe er beobachtet, dass sie mich mit einem Kantholz attackiert hätten und dann auf mich eingetreten hätten, als ich schon am Boden lag. … Ich wurde hinterrücks angegriffen und hätte dabei ums Leben kommen können. Deswegen spreche ich auch...

„Reichsbürger“ ? = Schnappatmung !

on 09. Januar 2019
„Reichsbürger“ ? = Schnappatmung !

    © Burkhard Heidenberger     „Reichsbürger“ ? = Schnappatmung !   Wer keine Lebenslust empfindet, um seinen Lebenszweck sich schindet, der forscht nach einer neuen Kraft, der sucht sich die Intim-Feindschaft.   Feindschaft als Lebenselement -, Feindschaft gibt Sinn, Feindschaft erhält. Nur sei die Feindmacht eher spärlich, möglichst gänzlich ungefährlich !   Wer käm‘ da gleich spontan in Frage, bei heutiger links-verfranzten Lage ? Doch nur die „Rechten“ und die „AfD“, „Reichsbürger“ eh, die tuen niemand weh !   An solche darf man sich leicht trauen, weil sie die Feinde nicht verhauen. Die „AfD“ darf man gefahrlos schlagen,...

Eric Esch - „Butterbean“ - Kampfmaschine

on 07. Januar 2019
Eric Esch - „Butterbean“ - Kampfmaschine

Boxer „Butterbean“ - Eric Esch   EIN LOB DEN FÄUSTEN   Lobt die starken, weißen Männer ! Jedes Volk braucht auch Giganten, denn zum seichten Schwadronieren hat‘s ja Tunten und die Tanten.   Männerfäuste sind vonnöten, die mit Hammerschlägen punkten -, ganz egal was zarte Seelen gegen jedes Schlagen unkten.   Kerle die nicht schlagen mögen, können nie in Kriegen siegen; wer in dieser Welt des Kampfes feige ist, muss unterliegen !   Darum sei Eric Esch ein Vorbild, „Butterbean“ ist solch ein Meister, seine Kampfmoral ist löblich, ist er auch als die meisten feister.   Noblen Geist und feine...

PERVERTIERUNG DER DEMOKRATIE

on 05. Januar 2019
PERVERTIERUNG DER DEMOKRATIE

    Der deutsche Freiheitskampf 1848 für eine echte Demokratie.     PERVERTIERUNG DER DEMOKRATIE   Seit Kriegsend‘ lobt man Demokratie, gleich einem Täuschungs-Treiben, war‘s Blendung oder Perfidie, wer wagt es, zu beschreiben ?   Das war von Anfang Volksbetrug, zu vieles war verboten, Volksrechte waren zu gering, zur Macht griffen die „Roten“.   Den Ostteil kriegten sie vom Russ‘, im Westen wühlt‘ die SPD, zu Deutschengegners Hochgenuss, pflegt sie die Heimathass-Idee.   Die Stimmen die sie dafür braucht kratzt sie hervor aus jedem Eck. Und da der Ruhrpott nicht mehr raucht, erfüllten Türken diesen Zweck.   Die Sozis machten...

„DER DICKE“ war nicht immer dick.

on 31. Dezember 2018
„DER DICKE“  war nicht immer dick.

Interview mit Edda Göring >> https://www.youtube.com/watch?v=EQ1u5vOIj3I     H. Göring 1918, Fotografie von Nicola Perscheid   „DER DICKE“   Ein toller Kerl, schlank, rank und schön war dieser junge Held zu seh’n. Im Großen Krieg, zur bösen Stund‘ war er kein feiger Lumpenhund.   Er galt als „Ritter in der Luft“, schoss manchen Feind in seine Gruft. Mit 22 Siegen die er erstritt, verdiente er das „Pour le Mérite“.   Als Chef des Jagdgeschwaders Nr. 1 war er kein Mann des leeren Scheins. Er zeigte Tapferkeit und Schneid in dieser höllisch ernsten Zeit.   Die Welt fiel über Deutschland her,...

FREMDHERRSCHAFT ? - Einschränkung des Grundgesetzes !

on 30. Dezember 2018
FREMDHERRSCHAFT ? - Einschränkung des Grundgesetzes !

  Herbert Kickl (FPÖ) - „Linke Toleranz ist in Wahrheit Feigheit“ - 5.11.2014 >>   https://www.youtube.com/watch?v=ET4EbbDSa8U   Die islamische Welt arbeitet faktisch an der Abschaffung der Menschenrechte ! - Jürgen Braun - AfD >>   https://www.youtube.com/watch?v=_U2qGU4uhno&t=13s   „Wir haben beschlossen auszusterben“ >>   https://www.youtube.com/watch?v=SPQHusjaVKs   Henning Zoz ist Maschinenbauer, Werkstoffexperte und promovierter Nano-Technologe. Er war Manager des Jahres in Südwestfalen und gehört der Akademie der Wissenschaften an, ebenso dem Kuratorium der Desiderius Erasmus Stiftung. Professor Zoz nimmt in diesem Interview mit Max Otte kein Blatt vor den Mund: „Ich sorge mich um die Zukunft meiner Kinder, weil ich dieses Land...

ALBERICH - SATURN - JESUSKULT

on 27. Dezember 2018
ALBERICH - SATURN - JESUSKULT

    Allegorische Darstellung des Saturn   ALBERICH   Man kann nur einem dienen, dem Theut oder dem Christ. Theut ist der Volksgeist Wodan, der Deutschlands Schicksal ist.   Der Christ ist nur die Maske der fremden, düsteren Macht, die unserem freien Norden das Sklaventum gebracht.   Der Ring des Nibelungen, den dreht der Papst in Rom, er tanzt um seinen Drachenhort im goldenen Petersdom.   Der Papst ist nur ein Albensohn, wie viele andere auch -; er ist des Reptils Schlangenkopf, die Gläubigen sind sein Bauch.   Wahrhaftig ist ein jeder Knecht, der Jesus-Christus glaubt, der vor des Orients...

WARUM NUR SO VIELE LÜGEN IM UND NACH DEM KRIEG...

on 25. Dezember 2018
WARUM NUR SO VIELE LÜGEN IM UND NACH DEM KRIEG ?

    Georg Friedrich Kersting „Die Kranzwinderin“, 1815, symbolisiert das Andenken an die deutschen Gefallenen aus den Befreiungskriegen gegen die Franzosenherrschaft. Ihre Namen sind in die Eichenstämme eingegraben.   ZUR EHRE UNSERER GEFALLENEN   Erlogenes „Waffen-SS-Massaker“ - Über Galgen wächst kein Gras !   https://www.youtube.com/watch?v=yZo5oZOu9Zo&feature=youtu.be   „Zum ersten Mal brechen die ‚Rotjacken‘ von Landsberg ihr Schweigen -- jene zum Tode Verurteilten, die oft jahrelang die ,rote Jacke‘ des Todeskandidaten im ,Death Block‘ der Feste Landsberg trugen. Und obwohl seitdem Jahrzehnte vergangen sind, haben die Misshandelten bis heute geschwiegen. Erst nachdem die Medien in jüngster Zeit über US-Folterungen in irakischen Gefängnissen...

„Die Partei, die Partei, die hat immer recht !“

on 24. Dezember 2018
„Die Partei, die Partei, die hat immer recht !“

        „Die Partei, die Partei, die hat immer recht !“   Daran erkenne ich mit einem Blick den Inter-Nazi und den Bolschewik -, geht ihm was über den Verstand hat er‘s gleich „rechtsextrem“ benannt.   Damit verrät er seine Position, der rechte Wohllaut dünkt ihm schriller Ton, von starrer Meinung ist er überfrachtet, die Indoktrination hat er für sich gepachtet.   Das freie Denken ist ihm ganz verhasst, „reaktionär“, so wird’s von ihm gefasst. Augen und Ohren zu, nur nicht besinnen, die Doktrin, die Doktrin, sie muss gewinnen !   Realitäten werden ausgeblendet, der Faktencheck ist längst...

MACHT EUCH FREI !

on 22. Dezember 2018
MACHT EUCH FREI !

      Eigene Malerei nach Vorbild - Waschpulverfarbe auf schwarzem Grund. (Das rotierende Sonnenrad soll keinen Bezug zur NS-Symbolik ausdrücken.)   MACHT EUCH FREI !   Macht Euch frei von der fremden Fron, es gibt nur eine deutsche Religion ! Lass’, gutes Volk, die Larven und Laffen, preiset zum Teufel päpstliche Pfaffen.   Opfert der eigenen Ordnung des Od, trachtet nicht länger nach Teufel und Tod. Die lachende Lust nach labendem Leben sei Euer starkes, selbstherrliches Streben.   Seht die triefäugig-trauernden Tröpfe, wie ausgegorene Sauertöpfe -, sie erhoffen ihren Hosianna-Himmel, unter Gebeten, Grimm und Gebimmel.   Die Bibel-Buben, Gebetbuch-Brüder,...

EIN LINKER MÄRCHEN-ONKEL:

on 20. Dezember 2018
EIN LINKER MÄRCHEN-ONKEL:

      „SPIEGEL“-Scherben - Karikatur von Klaus Stuttmann     EIN LINKER MÄRCHEN-ONKEL: Nach der Enttarnung: „Ich bin krank, ich muss mir jetzt helfen lassen.“   Wenn es ins Links-Konzept nur passt, dann lügt man, dass sich Balken biegen, dann gilt das Prüfen als ein Sakrileg, dann jauchzen Propaganda-Riegen.   Hat sich ein Könner eingefunden, der die Gazetten füllt mit Finten, hofiert man ihn und macht ihm Platz für seine Feder mit den roten Tinten.   Dann regnet es auch Preis-Rekorde, das Lobgehudel durfte nie verstummen, den „Peter-Scholl-Latour-Preis“ gab’s für sein gelungenes Volksverdummen.   Den „Konrad-Duden-Journalistenpreis“, einen „Reporterpreis“ tät...

Pin It